Schließen Dunkel Bild herunterladen Hell Teilen

Unsere Batterielösungen

Maximale Flexibilität dank unserer skalierbaren Batterie­speicher: Machen Sie Ihr Netz schon heute fit für die Anforderungen von morgen.

Erneuerbare Energien bedeuten neue Herausforderungen

Bild herunterladen

Energiesysteme der Zukunft werden stark durch erneuerbare Energien und Elektromobilität geprägt sein.

Bei der Stromerzeugung werden Wind- und PV-Anlagen, die volatil einspeisen, eine bedeutende Rolle spielen. Dabei ist das Zusammenspiel der fluktuierenden Erzeugung mit der Last und der steuerbaren konventionellen Erzeugung von großer Bedeutung. Die Einsatzzeiten konventioneller Kraftwerke werden zwar zunehmend geringer, ihr Betrieb verlangt aber mehr Flexibilität. Das macht Flexibilität zu einem wesentlichen Eckpfeiler einer zuverlässigen und zukunftsorientierten Stromversorgung.

Im Zusammenspiel der unterschiedlichen Energiequellen tragen effiziente Batteriesysteme dazu bei, Ungleichgewichte zwischen Erzeugung und Last auszugleichen. Als effiziente Technologie leisten sie somit einen wesentlichen Beitrag zur flexiblen und nachhaltigen Stromversorgung.

Bedeutung von Speicherlösungen für die Energiewende

Bild herunterladen
Unsere Batteriespeicherlösung am EnBW-Kraftwerksstandort Heilbronn.

Lithium-Ionen-Batterie­speicher­lösungen sind essentieller Bestandteil im Energiesystem der Zukunft. Sie tragen effizient dazu bei, ein Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage im Stromnetz herzustellen. Außerdem können Batteriespeicher Instabilitäten im Netz ausgleichen, die im Zusammenspiel der verschiedenen Energiequellen auftreten. Batterien sind Teil eines effizienten Energiemanagements und erfüllen weitere wichtige Aufgaben, wie beispielsweise bei der Stromkostenoptimierung und bei der Sicherung der Versorgungsqualität.

Auch im Bereich Elektromobilität finden sie Anwendung. Batteriespeicher besitzen einen hohen Flexibilitätsgrad, durch den sie gleichzeitig für mehrere Aufgaben eingesetzt werden können (Multi-Use). Außerdem ermöglicht ihr modularer Aufbau eine einfache Skalierbarkeit und damit beliebig hohe Ladekapazitäten.

Bild herunterladen

Die passende Lösung für jeden Bereich

Speicherlösungen der Aranea Battery Solutions GmbH
Bild herunterladen
Bild herunterladen

Industriespeicher

Der Einsatz von Batteriespeichern ist in vielen Bereichen der Industrie sehr sinnvoll. Besonders relevant ist die Nutzung von Batterien als Teil eines effizienten Energiemanagements, z.B. zur Stromkostenoptimierung. Ein Anwendungsfall hierfür ist die Lastspitzenkappung und die daraus folgende Reduzierung der Netzentgelte, welche Industriekunden erhebliche Einsparpotenziale ermöglicht. Außerdem sind betriebliche Prozesse meist abhängig von einer einwandfreien Stromversorgung. Batteriesysteme können einen wichtigen Beitrag zur Versorgungszuverlässigkeit (USV/Notstrom Fähigkeit) leisten.

Weitere Vorteile von Industriespeichern:
  • Strommarktflexibilität als Zusatzerlöse
  • Verbesserung der Spannungsqualität
  • Integration Eigenerzeugung
  • Effizienzsteigerung durch innovatives Energiemanagement
Bild herunterladen
Bild herunterladen

Stadtwerk und Kommunalspeicher

Im Rahmen der Energiewende ist es für Kommunen und Stadtwerke wichtig, eine zukunftssichere Stromversorgung zu gewährleisten. Stadtwerkspeicher können neben der Bereitstellung der Regelenergie die Integration der erneuerbaren Energien in das Stromnetz unterstützen. Als Flexibilitätsoption können Batteriesysteme Zusatzerlöse am Strommarkt generieren.

Weitere Vorteile von Stadtwerk und Kommunalspeichern:
  • Lastspitzenglättung
  • Temporäre Alternative zum Netzausbau
  • Ladeanwendungen für Elektromobilität (Individualverkehr und ÖPNV)
  • Positionierung als modernes, innovatives Stadtwerk
Bild herunterladen
Bild herunterladen

Quartierspeicher

Der Einsatz von Quartierspeichern ist eine wichtige Säule im Prozess der dezentralen Energiewende. Eigenversorgung mithilfe von erneuerbaren Energien wird in Zukunft zunehmend an Relevanz gewinnen, um die nachhaltige Stromversorgung für Quartiere zu gewährleisten. Durch das effiziente Zusammenspiel des eigenerzeugten Stroms (Solar- bzw. Wind-Anlage) und einer flexiblen Batteriespeicherlösung kann die Eigenversorgung optimiert werden. Gleichzeitig wird der Netzbezug verringert (Autarkiesteigerung).

Weitere Vorteile von Quartierspeichern:
  • Ladeanwendungen E-Fahrzeuge
  • Notstromfähigkeit (Versorgungssicherheit)
  • Positionierung als zukunftsfähiges, innovatives Quartier
  • Standortvorteile durch Eigenverbrauch/Autarkie/Versorgungssicherheit
Bild herunterladen
Bild herunterladen

E Mobilitätspeicher

Energiesysteme von morgen werden zunehmend durch die Elektromobilität geprägt. Laut Bundesregierung sollen bis 2030 deutschlandweit rund sieben bis zehn Millionen Elektroautos zugelassen sein. Betrachtet man weitere Mobilitätsformen, erkennt man auch hier deutlich die Entwicklung hin zur Elektromobilität (Beispiel: E-Bike, E-Scooter, etc.). Eine Konsequenz dieses Wachstums ist, dass die für die Elektromobilität notwendige Ladeinfrastruktur flächendeckend ausgebaut werden muss. Hierbei spielen E-Mobilitätspeicher eine wichtige Rolle, indem sie für die flexible Bereitstellung von hohen Ladeleistungen sorgen.

Weitere Vorteile von E-Mobilitätspeichern:
  • Vermeidung bzw. Verringerung Netzausbau und ggf. Baukostenzuschuss
  • Positionierung als Kommune/Stadt mit moderner Infrastruktur
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne unverbindlich zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer innovativen Batteriespeicherlösungen und zu unserem umfassenden Serviceangebot.

Jetzt Kontakt aufnehmen

EnBW & Bosch – Combined Intelligence

Bild herunterladen

Die Optimierung der erzielbaren Erlöse an den Energiemärkten erfolgt unter Berücksichtigung und Kenntnis der physikalischen Zustände in der Erzeugungsanlage, dem Batteriespeicher und dem Stromnetz. Durch Szenarioanalysen kann in der Control Unit so eine vorausschauende Steuerung und Optimierung der Erlösströme erreicht werden.